X
  GO

 

Herzlich willkommen auf der Seite der 

Stadtbücherei Wesseling

 

 

 

Ein Koffer voll mit Büchern

Ein Koffer voll mit Büchern ist ein Projekt des Goethe-Instituts in Kooperation mit dem Deutschen Bibliotheksverband e. V. (dbv) und dem Ukrainischen Buchinstitut als Teil eines umfassenden Maßnahmenpakets, für welches das Auswärtige Amt Mittel aus dem Ergänzungshaushalt 2022 zur Abmilderung der Folgen des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine bereitstellt.

Wir haben von den Aktionspartnern 50 ukrainisch-sprachige Kinderbücher zugesendet bekommen. Geflüchtete Eltern mit Kindern sind gerne eingeladen sich einen kostenlosen Kinderausweis zu erstellen und die Kinderbücher auszuleihen, oder in der Bücherei zu verweilen und die Bücher hier zu lesen. Eine Liste der Bücher finden Sie hier.


 

Neue Romane
Cover von Totes Moor von Lars Engels
Cover von Die Verbrechen der anderen von Frank Goldammer
Cover von Ein hoffnungsvoller Aufbruch von Julia Fischer
Cover von Winterglitzern von Katharina Herzog
Cover von The Dark von Emma Haughton
Cover von Nano von Phillip P. Peterson
Cover von Der Halbmörder von Hakan Nesser
Cover von Caroline Märklin von Charlotte von Feyerabend
Cover von Felix Blom - der Häftling aus Moabit von Alex Beer
Cover von Ostfriesengier von Klaus-Peter Wolf
Cover von Hanne von Felicitas Fuchs
Cover von Die letzte Party von Claire Mackintosh
Cover von Lights of Darkness von Maren Vivien Haase
Cover von Ein Apfelbaum am Meer von Anne Barns
Cover von Wintersonne von Katrine Engberg
Cover von Donaunebel von René Anour
Cover von Kinder des Aufbruchs von Claire Winter
Cover von Rückkehr von Anne B. Ragde
Cover von Kalte, kalte Knochen von Kathy Reichs
Cover von Café Leben von Jo Leevers
Cover von Die Köchinnen von Fenley von Jennifer Ryan
Cover von Das Verschwinden der Linnea Arvidsson von Frida Skybäck
Cover von Ein langes Wochenende von Gilly Macmillan
Cover von Die Pestinsel von Marie Hermanson
Cover von Das Geheimnis des Mädchens von Emily Gunnis
Cover von Vertrau ihm nicht von Sandra Brown
Cover von Düsteres Wasser von Catherine Shepherd
Cover von Unendliche Macht von Ayla Dade
Cover von Feldpost von Mechtild Borrmann
Cover von Tödliche Allianz von Tom Clancy
Abschlussprüfungen meistern!
Cover von Hauptschulabschluss Englisch 2023 10. Klasse
Cover von Abitur Biologie LK
Cover von Abitur Erziehungswissenschaft LK
Cover von Abitur Kunst
Cover von Mittlerer Schulabschluss Mathematik 10. Klasse
Cover von Mittlerer Schulabschluss Mathemathik 10. Klasse
Cover von Abitur Englisch GK
Cover von Abitur Deutsch GK
Cover von Zentrale Klausur Mathematik 2023 Gymnasium
Cover von Hauptschulabschluss Deutsch 2023 10. Klasse
Cover von Hauptschulabschluss Mathematik 2023 10. Klasse
Cover von Mittlerer Schulabschluss Englisch 2023 10. Klasse
Cover von Abitur Erziehungswissenschaft GK 2023 Gymnasium, Gesamtschule
Cover von Abitur Biologie GK 2023
Cover von Abitur Spanisch 2023 Gymnasium, Gesamtschule
Cover von Abitur Deutsch LK 2023 Gymnasium, Gesamtschule
Cover von Abitur Geschichte LK
Cover von Abitur Chemie 2023 Gymnasium, Gesamtschule
Cover von Abitur Mathematik LK Gymnasium, Gesamtschule
Cover von Abitur Geschichte GK 2023

In unserem Lerncenter findest du eine gute Auswahl an Lernhilfen zur Prüfungsvorbereitung! Egal ob Abitur, Mittlerer Abschluss oder Hauptschulabschluss - wenn du dich gut vorbereiten willst, bist du bei uns richtig!


 

Unser Buchtipp des Monats

Eine Empfehlung von Britta Hoppe:

Schulman, Alex - Verbrenn all meine Briefe

Alex Schulmann beschreibt diese Liebesgeschichte seiner Großmutter Karin einfühlsam und berührend und voller Poesie. Das ist herzzerreißend. Gleichzeitig liest man ungläubig und schockiert, was sich Sven Stolpe (Großvater) alles einfallen lässt, um diese Liebe zu unterbinden.


Im Zentrum des Romans steht das Schicksalsjahr 1932. Hier erlebt der Leser eine Liebesgeschichte voller Gefühl und Dramatik. Eine Liebe, die, obwohl sie nicht gelebt werden konnte, ein Leben lang andauert. Davon zeugen die Liebesbriefe (Auszüge finden sich im Buch), die Olof an Karin gesendet hat und die sie sechzig Jahre lang heimlich gehütet hat wie einen Schatz. Mit ihnen konnte sie sich in „das Land, das nicht ist“ hineinträumen.


"Papas auffälligster Charakterzug war die Wut“, sagte Mama. „Er wollte leben und erscheinen wie ein guter Christ. Aber in Wahrheit war es kein Glaube und keine Ideologie, die ihn antrieb, sondern Wut“.